Schlagwort: 20. Jh.

Schmalfilmaufnahmen aus der Börde der 60er Jahre

Boerde Schmalfilm

Während in der Märzausgabe von Ditmar Paukes Mhoch3 Schmallfilmaufnahmen aus Beyendorf gezeigt wurden, gab es in der Aprilausgabe einen Ausflug in die Börde der 60er Jahre. Erneut ein schönes Fundstück. Link zum Video auf dem Youtube-Kanal von Dietmar Pauke

Historisches aus Beyendorf bei Mhoch3

Beyendorf Schmallfilm

Bereits in der Märzsendung von Ditmar Paukes Magdeburger Stadtmagazin Mhoch3 gab es etwas Historisches zu sehen. Mit einer Schmalfilmkamera wurden Übungen der Zivilverteidigung und Freiwilligen Feuerwehr in der DDR festgehalten. Link zum Video auf dem Youtube-Kanal von Dietmar Pauke (die Musikwahl ist Geschmackssache, vielleicht hilft es, den Ton zu deaktivieren;-) )

Jacques Decour: Philisterburg

Jacques Decour: Philisterburg_Teaser

Ein Franzose 1930 in Magdeburg: Das vorurteilslose, scharfsinnige, komische und tragische Porträt eines Landes vor dem Untergang. Sein Autor Jacques Decour: in Deutschland unbekannt – in Frankreich ebenso. Diese Geschichte kann sich keiner ausdenken – ein junger, wacher Franzose kommt als Austauschlehrer in die preußische Stadt, findet die Autoritäten ziemlich…

Film über Magdeburger Stadtteil Buckau

Film Buckau

Dass die Video- und Filmwerkstatt Objektiv unter der Leitung von Kurt Gehrmann sehr umtriebig ist, dürfte bekannt sein. Auf dem Youtube-Kanal des Offenen Kanals Magdeburg ist nun ein weiterer Film aus der Werkstatt veröffentlicht worden. Nachdem letztens über Sudenburg ein einstündiger Film präsentiert wurde, widmet sich Gehrmann diesmal dem Magdeburger…

Wovon ein sportbegeisterter Magdeburger 1931 aus den USA zu berichten wusste

Karl Sanner Brief

Manchmal finden sich in Schränken und Schubladen ganz interessante Dinge. So auch in diesem Fall. Beim Ordnen alter Unterlagen wurde der Magdeburger Werner Heller kürzlich fündig.

Videowerkstatt Objektiv mit Film über Sudenburg

Sudenburg Film OK Magdeburg

Die Videowerkstatt Objektiv unter der Leitung von Kurt Gehrmann wendet sich in ihrem mittlerweile elften Film der Eingemeindung Sudenburgs zu. Der mehr als einstündige Film wurde jüngst auf den Youtube-Kanal des Offenen Kanals Magdeburg hochgeladen. „Den Ausgangspunkt bildet die Napoleonzeit, ihre Hinterlassenschaft und die Rückkehr von der Katharinenstadt zu Sudenburg….