Blog Archives

Ein Einblick in den Altbestand der Stadtbibliothek

Altbestand Stadtbibliothek MD

Zum Welttag des Buches hatte die Magdeburger Stadtbibliothek zu einem Blick hinter die Kulissen mit Führungen durch den Altbestand geladen. Bibliothekarin Ilona Brditschke stellte interessierten Besucherinnen und Besuchern einige Buchschätze vor.

Förderverein Magdeburger Dommuseum gegründet

Förderverein Magdeburger Dommusem

Um die Einrichtung eines Magdeburger Dommuseums gab es in den letzten Monaten einiges Aufsehen. Zunächst hatte das Land geplant im Gebäude der alten Staatsbank unmittelbar am Domplatz ein landesfinanziertes Museum für die Aufbewahrung und Ausstellung der Grabungsfunde aus der zusammen mehr als ein Jahrzehnt währenden Grabungskampagnen auf dem Magdeburger Domhügel…

Film über Magdeburger Stadtteil Buckau

Film Buckau

Dass die Video- und Filmwerkstatt Objektiv unter der Leitung von Kurt Gehrmann sehr umtriebig ist, dürfte bekannt sein. Auf dem Youtube-Kanal des Offenen Kanals Magdeburg ist nun ein weiterer Film aus der Werkstatt veröffentlicht worden. Nachdem letztens über Sudenburg ein einstündiger Film präsentiert wurde, widmet sich Gehrmann diesmal dem Magdeburger…

Geschichtsquellen der Provinz Sachsen und angrenzender Gebiete

Bücher

Auf die Übersicht der Geschichtsquellen der Provinz Sachsen im Mittelalter und der Reformationszeit aus der Hand Walther Schultzes von 1893 wurde in einem anderen Beitrag bereits hingewiesen. Die Historische Kommission der Provinz Sachsen hat jedoch nicht nur dieses Überblickswerk in Auftrag gegeben, sondern gab seit Ende der 1870er Jahre auch die…

Geschichtsblätter für Stadt und Land Magdeburg

Geschichtsblätter Stadt und Land Magdeburg

Durch zahlreiche Digitalisierungsmaßnahmen finden u.a. regionalgeschichtlich wertvolle Zeitschriften den Weg in das Netz finden und werden so wieder bequem verfügbar werden. Wie sieht es nun für eine maßgebliche Zeitschrift zur Magdeburger Geschichte, den Geschichtsblättern, aus?

Mhoch3 zu Besuch in den Festungsanlagen Maybachstraße

Ravelin 2 Maybachstraße Festung Magdeburg

Ditmar Pauke war für sein Magazin Mhoch3 beim Offenen Kanal unterwegs in den Festungsanlagen Maybachstraße, denn vor kurzem hatte die Fachgruppe Festungsanlagen Magdeburg zu einer Besichtigung der Bauwerke des Ravelin 2 und des Geländes geladen. Im Bericht gibt es einige Informationen über die Ideen und Vorhaben der Fachgruppe. Sehenswert (wie…

Videowerkstatt Objektiv mit Film über Sudenburg

Sudenburg Film OK Magdeburg

Die Videowerkstatt Objektiv unter der Leitung von Kurt Gehrmann wendet sich in ihrem mittlerweile elften Film der Eingemeindung Sudenburgs zu. Der mehr als einstündige Film wurde jüngst auf den Youtube-Kanal des Offenen Kanals Magdeburg hochgeladen. „Den Ausgangspunkt bildet die Napoleonzeit, ihre Hinterlassenschaft und die Rückkehr von der Katharinenstadt zu Sudenburg….

Nachtrag zur Spukgeschichte von 1862

Niederrheinische Volks-Zeitung

An anderer Stelle wurde bereits die Magdeburger Spukgeschichte von 1862 aus der Feder des freisinnigen Politikers und Publizisten Eugen Richter vorgestellt. Wir nutzten dafür die Veröffentlichung der Geschichte in der hiesigen Magdeburgischen Zeitung Nr. 226 vom 27. September 1862. Die Magdeburgische Zeitung druckte damals den Text aus der Niederrheinischen Volks-Zeitung…

Überblick der Geschichtsquellen der Provinz Sachsen

Schultze - 1893 - Geschichtsquellen Provinz Sachsen

Walther Schultze (1862-1939) publizierte 1893 im Auftrag der Historischen Kommission der Provinz Sachsen einen Überblick der Geschichtsquellen der Provinz Sachsen für die Zeit des Mittelalters und der Reformationszeit. Es handelt sich um einen bibliographischen Überblick derjenigen gedruckten Schriftquellen, die Schultze zum damaligen Stand ausfindig machen konnte. Hilfreich ist Schultzes Überblick…

Eine Magdeburger Spukgeschichte von 1862

magdeburgischezeitung1862

Der freisinnige Politiker und Publizist Eugen Richter (1838-1906) schildert in den Kapiteln 11 und 20 seiner 1892 herausgegebenen Autobiographie „Jugenderinnerungen“ kurze Episoden, die er in Magdeburg erlebte.[1] Wir wollen uns hier Richters erster Magdeburger Episode des Jahres 1862 widmen, indem wir eine Publikation, die in Richters Jugenderinnerungen angesprochen wird, jedoch bisher – unserer…